Fotobücher

Wir bieten Fotobücher mit hartem sowie weichem Einband (Hardcover, Softcover) an. Sie können zwischen verschiedenen Formaten und Größen wählen. Ebenfalls legen Sie selbst die Seitenzahl fest und ob Mattfotopapier oder HD-Glanzfotopapier verwendet werden soll.

Wir bieten verschiedene Software-Lösungen zur Erstellung ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen an (für sämtliche Betriebssysteme und je nach Anspruch und Können).

Alle unsere Fotobücher sind Optimal-Fotobücher bzw. Echt-Fotobücher. Unsere Fotobuch-Qualität entspricht höchsten Standards. Wir möchten Ihnen hier die qualitativen Unterschiede zu herkömmlichen Fotobüchern und ihren Vorteilen erläutern:

Optimal-Fotobuch bzw. Echt-Fotobuch

herkömmliches Fotobuch

__________________________________________________________________________________

Panorama-Bindung

Das besondere am Optimal Fotobuch ist die Bindung. Durch den speziellen Falz liegt das Buch besonders Flach auf. So können Sie Bilder problemlos über die gesammte Doppelseite platzieren.

Durch die saubere Verarbeitung der Bindung erreichen wir eine sehr hohe Haltbarkeit. Nebeneinander liegende Seiten werden bei optimal-fotobuch.de immer zusammen belichtet (sozusagen als eine Seite). So kann kein Versatz entstehen.

herkömmliche Bindung

Bei der Herkömmlichen Bindung entsteht eine Wölbung im Buchfalz. So gehen bei der Gestaltung Bildteile oder Text welcher sich in der Buchmitte befindet verloren.

Bei herkömmlichen Büchern werden nebeneinander liegende Seiten nicht zusammen bedruckt. Dadurch können leichte verschiebungen entstehen.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fotopapier mit UV-Schutz

Der natürliche UV-Schutz des hochwertigen Fotopapiers schützt Ihre Bilder über Jahre hinweg vor Beeinträchtigung durch Sonnenstrahlen. So erreichen unsere Fotobücher eine Lebensdauer von 70–200 Jahren. Ihre Erinnerungen bleiben also mindestens ein Leben lang erhalten.

Bei uns wird nicht gedruckt sondern belichtet!Der Vorteil der Fotobelichtung ist, dass an jeder Stelle der Fotobuchseite sich die tatsächliche Farbe befinden. Zusätzlich werden die Seiten durch das Fotopapier stabiler und sind besser vor Knicken geschützt.

Ink-Jet Lösungen

Kein gedrucktes Erzeugnis erreicht die Lebensdauer einer Fotografie. Bei herkömmlich gedruckten Bildern reduziert sich die Farb-Qualität bereits nach kurzer Zeit.

Bei herkömmlichen Druckverfahren werden die Farben durch unterschiedlich intensive Farbpunkte der Grundfarben gemischt. D.h. die letztendliche Farbe entsteht in Ihrem Auge durch den nötigen Abstand zum Papier. Durch die Verwendung von normalen Bilderdruck-Papier entstehen leicht Knicke.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Größerer Farbraum sRGB

Fotos erlauben die Darstellung eines wesentlich höheren Farbraums. So können bis zu 16.7 Millionen Farben dargestellt werden. Da Ihre Fotos bereits durch Ihre Kamera im Gamut-RGB-Farbraum aufgenommen und später im sRGB Farbraum belichtet werden, entstehen keinerlei Qualitätsverluste durch die Konvertierung des Farbraums.

Konvertierung in CMYK

Beim herkömmlichen Vierfarb-Druckverfahren werden die Bilder in den Druck-Farbraum CMYK gewandelt. Dieser Farbraum ist wesentlich kleiner als der RGB Farbraum. Im direkten Vergleich stellt man fest, dass die Farben grauer sind.